News
 

Lokführer stimmen über Streiks ab

Frankfurt/Main (dpa) - Reisende und Unternehmen in Deutschland müssen sich in dieser Woche auf Chaos im Bahnverkehr einstellen. Die Lokführergewerkschaft GDL will heute das Ergebnis ihrer Urabstimmung präsentieren. Die GDL rechnet mit großer Zustimmung ihrer Mitglieder zu flächendeckenden Streiks. Die Gewerkschaft will einheitliche Tarifbedingungen für die Lokführer erreichen. Das letzte Angebot der Arbeitgeber hatte die GDL als «Unverschämtheit» zurückgewiesen. In den vergangenen Wochen hatten die Lokführer bereits mit drei Warnstreiks für Behinderungen im Bahnverkehr gesorgt.

Tarife / Verkehr / Bahn
07.03.2011 · 00:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen