Casino LasVegas
 
News
 

Lokführer protestieren vor Veolia-Zentrale in Berlin

Berlin (dpa) - Rund 80 streikende Lokführer haben vor dem Veolia-Unternehmenssitz für höhere Löhne demonstriert. Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, rief die Veolia-Geschäftsführung auf, ihre Verweigerungshaltung aufzugeben und über einen Rahmentarifvertrag für Lokführer zu verhandeln. Veolia sei der letzte große Konzern, der die Lokomotivführer nicht angemessen bezahlen wolle, sagte Weselsky. Die Lokführer bestreiken seit Dienstagnachmittag neun Unternehmen, der Streik soll bis morgen Nachmittag gehen.

Tarife / Verkehr / Bahn
05.05.2011 · 14:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen