News
 

Lokführer nehmen vor allem Güterzüge ins Streik-Visier

Berlin (dpa) - Die Lokführergewerkschaft GDL nimmt bei der für diese Woche angekündigten Ausweitung ihrer Streiks vor allem die Frachttransporte auf der Schiene ins Visier. Der Arbeitskampf werde so gestaltet, dass der Güterverkehr der Deutschen Bahn im Fokus stehe, sagte GDL-Vize Sven Grünwoldt im ZDF. Allerdings müssen auch Reisende wieder mit Störungen rechnen. Die GDL will erneut auch Personenzüge des bundeseigenen Konzerns und sechs großer Konkurrenzunternehmen in den Streik einbeziehen.

Tarife / Verkehr / Bahn
08.03.2011 · 20:25 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen