News
 

Loja Dschirga stellt USA mehr als 50 Bedingungen

Kabul (dpa) - Die Delegierten der Loja Dschirga in Afghanistan haben mehr als 50 teils harte Bedingungen für eine strategische Partnerschaft mit den USA gestellt. In der Abschlusserklärung der Großen Ratsversammlung in Kabul hieß es, Hausdurchsuchungen durch ausländische Truppen müssten mit der Unterzeichnung des Abkommens enden. Alle Gefängnisse und Inhaftierten müssten an die Afghanen übergeben werden. Präsident Hamid Karsai sagte, er verstehe die Punkte der Erklärung als verbindlich für seine Regierung.

Konflikte / Afghanistan
19.11.2011 · 13:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen