News
 

Löw verzichtet gegen Belgien auf Götze

Düsseldorf (dts) - Bundestrainer Joachim Löw verzichtet im abschließenden EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Dienstag gegen Belgien auf Mario Götze. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mitteilte, reiste der Dortmunder Jungstar am Sonntagmorgen aus dem Teamhotel der deutschen Nationalmannschaft in Düsseldorf ab. Löw gönnt damit dem 19 Jahre alten Mittelfeldspieler mit Blick auf die kommenden Aufgaben in der Bundesliga eine Pause.

Der Bundestrainer hatte Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp entsprechend informiert. Nach der Ankunft von Ilkay Gündogan und Toni Kroos am Samstag umfasst der deutsche Kader derzeit 24 Spieler. An der Trainingseinheit am Sonntagmorgen in der Esprit-Arena nahmen 21 Akteure teil. Jérôme Boateng, Miroslav Klose und Bastian Schweinsteiger absolvierten eine individuelle Trainingseinheit im Hotel.
DEU / Fußball
09.10.2011 · 16:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen