News
 

Löw verlangt "hohe Konzentration" gegen Aserbaidschan

Köln (dts) - Bundestrainer Joachim Löw hat auch im EM-Qualifikationsspiel gegen den vermeintlichen Underdog Aserbaidschan eine "hohe Konzentration" seiner Mannschaft gefordert. "Bei solchen Partien läuft es wie im Handball, wenn alle Spieler um den 16ern versammelt sind", sagte Löw auf der DFB-Pressekonferenz in Köln. Bei einem hohen Tempo werde die DFB-Elf nach Ansicht des Bundestrainers aber auch zu vielen Torchancen kommen.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft am Dienstag in Köln auf Aserbaidschan. Das erste Qualifikationsspiel gegen Belgien hatte das Team am Freitag mit 1:0 für sich entschieden. Die nächste EM-Qualifikationspartie gegen die Türkei findet am 8. Oktober in Berlin statt.
DEU / Fußball
06.09.2010 · 12:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen