News
 

Löw sagt Kuranyi ab

Hamburg (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw verzichtet bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika auf Kevin Kuranyi. Der Angreifer vom Bundesligisten FC Schalke 04 werde nicht in den erweiterten WM-Kader berufen. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund mit. Löw habe seine Entscheidung dem 28 Jahre alten Stürmer am Telefon mitgeteilt. Kuranyi hatte im Oktober 2008 in der Pause des WM-Qualifikationsspiels gegen Russland in Dortmund das Stadion ohne Rücksprache mit Löw verlassen. Seitdem war er nicht mehr für die deutsche Nationalmannschaft berücksichtigt worden.
Fußball / WM / Deutschland
03.05.2010 · 11:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen