News
 

Löw nominiert Gündogan - Ohne Özil und Khedira

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat Neuling Ilkay Gündogan für das Länderspiel gegen Brasilien am kommenden Mittwoch in Stuttgart nominiert. Löw verzichtet überraschend auf Mesut Özil und Sami Khedira. Die Profis von Real Madrid kehren erst am Sonntag von ihrer Club-Dienstreise aus China zurück. Erstmals seit November 2010 steht der gebürtige Brasilianer Cacau wieder im DFB-Kader. Der gerade von einer Verletzung genesene Per Mertesacker wird noch geschont. Die zuletzt fehlenden Stammkräfte Bastian Schweinsteiger, Miroslav Klose und der Neu-Münchner Jêrome Boateng sind wieder dabei.

Fußball / Deutschland / Brasilien
04.08.2011 · 12:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen