News
 

Löw: Morgen keine Kaderbekanntgabe

Eppan (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw will den endgültigen Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika morgen noch nicht bekanntgeben. Das teilte Mediendirektor Harald Stenger mit. Löw muss derzeit noch einen Profi aus seinem vorläufigen Aufgebot streichen, das nach den Ausfällen von Michael Ballack, Christian Träsch und Heiko Westermann 24 Spieler umfasst. Die Nominierungsfrist läuft morgen um Mitternacht ab. Die FIFA wird die Aufgebote der 32 teilnehmenden WM-Nationen erst am Freitag veröffentlichen.
Fußball / WM / Deutschland
31.05.2010 · 13:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen