News
 

Lötzsch wehrt sich gegen Kritik an Äußerungen zum Kommunismus

Berlin (dpa) - Linke-Chefin Gesine Lötzsch hat sich gegen Kritiker ihrer Äußerungen zum Kommunismus erneut zur Wehr gesetzt. Vorwürfe, sie sei keine Demokratin, bezeichnete sie als Unverschämtheit. Zuvor hatte sie bei einer Parteiveranstaltung in Hamburg die Reaktionen hysterisch genannt. SPD-Chef Sigmar Gabriel erteilte wegen der Äußerungen einer rot-roten Koalition nach der Bundestagswahl 2013 eine Absage. Er sagte der «Süddeutschen», wer glaube, den Kommunismus ausprobieren zu müssen, dem könne wohl niemand mehr helfen.

Parteien / Linke
08.01.2011 · 21:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen