News
 

Lötzsch unterstreicht Ablehnung von Gauck

Berlin (dpa) - Vor der Wahl des Bundespräsidenten hat Linken- Chefin Gesine Lötzsch ihre Ablehnung des rot-grünen Kandidaten Joachim Gauck unterstrichen. Beim Besuch Gaucks bei der Linken- Fraktion sei erneut deutlich geworden, dass es große Unterschiede gibt, sagte sie im ZDF. Union und FDP haben Niedersachsens Ministerpräsidenten Christian Wulff nominiert. Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht der Wahl gelassen entgegen. Lammert, der auch Präsident der Bundesversammlung ist, sagte im ZDF, er habe keinen Zweifel daran, dass trotz der knappen Fristen alles vorbereitet ist.
Bundespräsident / Wahlen
30.06.2010 · 08:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen