News
 

Lockerbie-Attentäter wird entlassen

London (dpa) - Der todkranke Lockerbie-Attentäter kommt vorzeitig aus dem Gefängnis frei. Der schottische Justizminister Kenny MacAskill begnadigte den Libyer Abdel Bassit Ali Mohammed al-Megrahi, weil dieser an Krebs im Endstadium leidet. Der 57 Jahre alte Libyer war 2001 wegen des Terroranschlags auf eine Maschine der US- Fluggesellschaft PanAm über dem schottischen Ort Lockerbie zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Bei dem Anschlag im Dezember 1988 kamen 270 Menschen ums Leben.
Terrorismus / Justiz / Großbritannien
20.08.2009 · 15:19 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
07.12.2016(Heute)
06.12.2016(Gestern)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Das Tauschlager