News
 

Lob für Wulffs Bemerkungen zum Islam

Berlin (dpa) - Bundespräsident Christian Wulff ist mit seinem Bekenntnis zu «unverkrampftem Patriotismus» und zum Islam auf ein positives Echo gestoßen. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland begrüßte die gestrige Rede zum 20. Jahrestag der Wiedervereinigung. Die Worte Wulffs seien ein klares, deutliches und wichtiges Signal, sagte Zentralratschef Aiman Mazyek, der «Bild»-Zeitung. Wulff habe klargemacht, dass Muslime keine Bürger zweiter Klasse seien. Lob kam auch vom Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration.

Geschichte / Einheit
04.10.2010 · 05:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen