News
 

Lkw stürzt von Autobahnbrücke 20 Meter in die Tiefe

Essen (dts) - Bei Essen ist ein LKW am frühen Montagmorgen von einer Autobahnbrücke 20 Meter in die Tiefe gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Fahrer nur noch tot geborgen werden. Der LKW hatte auf der A42 die Schutzplanke über den Rhein-Herne-Kanal durchbrochen.

Ein aufmerksamer Autofahrer hatte die zerstörte Schutzplanke gesehen und daraufhin die Polizei verständigt. Die Ursache des Unfalls ist bisher noch unbekannt. Auch die Identität des Fahrers konnte bisher noch nicht festgestellt werden. Die Bergung des Fahrzeugs erfolgt mit schwerem Gerät. Die rechte Spur der A42 Richtung Kamp-Lintfort bleibt bis zur Beendigung der Reparaturarbeiten gesperrt.
Vermischtes / DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke
06.08.2012 · 09:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen