News
 

Lkw-Fahrer mit 3,67 Promille erwischt

Ludwigshafen (dpa) - Die Polizei hat gestern Abend in Ludwigshafen einen Lastwagenfahrer mit 3,67 Promille erwischt. An der Wiegestation einer Chemiefirma sei der 54-jährige Fahrer aufgefallen, weil er torkelte und schimpfte, teilte die Polizei mit. Im Führerhaus des Lasters fanden die Beamten zwei leere Drei-Liter-Kanister Wein sowie eine zu einem Drittel gefüllte Flasche. Die Polizisten gehen davon aus, dass der Mann alkoholisiert gefahren ist. Sie nahmen ihm Führerschein, Fahrzeugpapiere und Schlüssel ab.

Verkehr / Kriminalität
27.05.2011 · 11:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen