News
 

Lkw-Fahrer in Argentinien überlebt Sturz von 45 Meter hoher Brücke

Buenos Aires (dpa) - Ein Lastwagen-Fahrer hat in Argentinien den freien Sturz von einer 45 Meter hohen Brücke überlebt. Der 50-Jährige verlor vermutlich wegen eines technischen Defekts die Kontrolle über den Lastwagen, der mit 30 000 Kilogramm Chemikalien beladen war. Das Fahrzeug stürzte von der Brücke und landete auf weichem Erdboden, wie die Nachrichtenagentur Télam berichtet. Er sei wie neugeboren, sagte der lediglich am Bein verletzte Fahrer dem Fernsehsender Telefé, während er ins Hospital der Stadt Zárate gebracht wurde.

Unfälle / Argentinien
30.08.2011 · 04:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen