News
 

Liza Minnelli bricht sich Bein bei Sturz über Hund

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Liza Minnelli hat sich beim Sturz über ihren Hund ein Bein gebrochen. Wie die 65-Jährige dem Onlineportal "TMZ.com" verriet, brach sie sich ihr Bein dabei an drei Stellen. "Ich bin über meinen Hund gestolpert. Ich habe schon so viel gemacht und breche mir tatsächlich ein Bein, weil ich über meinen Hund stolpere", erzählte Minnelli.

Ihre Rolle als Varietékünstlerin "Sally Bowles" in dem Film "Cabaret" verhalf Minnelli im Jahr 1972 zu Weltruhm. Später gewann die Schauspielerin unter anderem einen Oscar, einen Emmy, einen Grammy Award und drei Tony Awards. Neben ihren Filmrollen war Minnelli auch am Broadway als Musicaldarstellerin tätig.
USA / Leute
21.11.2011 · 19:17 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen