News
 

Livni: Freie Welt muss den Iran stoppen

Jerusalem (dpa) - Die israelische Oppositionsführerin Zipi Livni hat sich für eine internationale Zusammenarbeit ausgesprochen, um das iranische Atomwaffenprogramm zu stoppen. Die ehemalige israelische Außenministerin sagte der Nachrichtenseite «ynet», Israel müsse die freie Welt mobilisieren, um den Iran zu stoppen. Aus einem neuen Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA zu einem Atomwaffenprogramm geht hervor, dass der Iran zumindest bis zum vergangenen Jahr an der Entwicklung einer Atombombe gearbeitet hat.

IAEA / Atom / Iran / Israel
08.11.2011 · 20:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen