News
 

Literaturkritiker Reich-Ranicki wird für Lebenswerk geehrt

Berlin (dpa) - Deutschlands berühmtester Literaturkritiker, Marcel Reich-Ranicki, wird für sein Lebenswerk mit dem «B.Z.»-Kulturpreis geehrt. Das teilte der Verlag mit. Die Laudatio hält der Journalist Hellmuth Karasek. Zur Gala am Donnerstag werden mehr als 600 Gäste erwartet. «B.Z.»-Chefredakteur Peter Huth würdigte Reich-Ranicki als herausragende Persönlichkeit des deutschen Literaturbetriebs. In seinem Leben zeige sich die Geschichte Deutschlands und Europas. Der «B.Z.»-Kulturpreis wird zum 21. Mal vergeben.

Medien / Auszeichnungen / Literatur
22.01.2012 · 09:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen