News
 

Lisicki bei Australian Open ausgeschieden

Melbourne (dts) - Sabine Lisicki ist als letzte Deutsche Tennishoffnung bei den Australian Open in Melbourne ausgeschieden. Die Berlinerin verlor im Achtelfinale nach hart umkämpften drei Sätzen mit 6:3, 2:6 und 3:6 gegen die Russin Maria Scharapowa. Die Nummer vier der Welt verwandelte nach 2:15 Stunden ihren zweiten Matchball.

"Es war ein verdammt schweres Spiel. Sie ist eine sehr starke Gegnerin und hat mit viel Selbstvertrauen gespielt", lobte Scharapowa ihre deutsche Gegnerin nach der Begegnung und ergänzte: "Ich bin froh, dass ich weiter bin". Scharapowa trifft nun auf ihre Landsfau Jekaterina Makarowa, die sich zuvor erfolgreich gegen die Amerikanerin Serena Williams durchgesetzt hatte.
Australien / Tennis
23.01.2012 · 12:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen