News
 

Linkspartei: Merkel hat absolutistisches Politikverständnis

Berlin (dts) - Auf scharfe Kritik bei der Linkspartei stößt die Ankündigung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), eine europäische Vergemeinschaftung der Schulden werde es, solange sie lebe, nicht geben. "Merkel ist keine ewige Kanzlerin, und Deutschland ist kein Kaiserreich mehr. Das ist ein absolutistisches Politikverständnis", sagte der Linken-Vorsitzende Bernd Riexinger der "Leipziger Volkszeitung" (Donnerstagausgabe).

Merkel habe jetzt "ihr politisches Schicksal faktisch mit dem Fiskalpakt verknüpft". Wenn sich in der EU die Vernunft durchsetze, "dann nur ohne Merkel", so Riexinger.
DEU / Parteien
27.06.2012 · 11:40 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen