News
 

Linken-Vordenker Brie kritisiert Personaldebatte seiner Partei

Berlin (dts) - André Brie, einer der Vordenker der Linkspartei, hält eine Personaldebatte in seiner Partei für nicht richtig. "Also ich bin strikt, persönlich jedenfalls, gegen eine Personaldebatte", sagte der 51-Jährige am Mittwoch in einem Interview mit dem Deutschlandfunk. Das Problem sei nicht die Parteiführung, sondern der grundsätzliche Kurs der Partei.

Er forderte seine Parteikollegen auf, Auseinandersetzungen in Zukunft inhaltlich und transparent zu führen. Hinsichtlich der enttäuschenden Wahlergebnisse der Linkspartei bei den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Ende März forderte der Europapolitiker von seiner Partei inhaltliche Korrekturen: "Wir müssen beispielsweise Soziales und Ökologisches konsequent verbinden", so Brie weiter.
DEU / Parteien
20.04.2011 · 16:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen