News
 

Linken-Politikerin Kipping: Drehtürwechsel gesetzlich unterbinden

Berlin (dts) - Die stellvertretende Vorsitzende der Linken, Katja Kipping, hat nach Bekanntwerden der Wechselabsichten von Ex-Bundesbankchef Axel Weber an die Spitze der Schweizer Großbank UBS eine Gesetzesinitiative gegen "Drehtürwechsel aus öffentlichen Ämtern in die Führungsetagen der Wirtschaft" gefordert. Wie Kipping am Samstag erklärte, tanze Weber "der Politik und der Öffentlichkeit auf der Nase herum". Weiterhin habe "dieser Drehtürwechsel mehr als ein Geschmäckle", so Kipping.

Der Wechsel des ehemaligen Bundesbankchefs sei überdies ein "Warnschuss für die Politik". "Wir brauchen endlich eine gesetzliche Lösung, die derartige Drehtürwechsel aus öffentlichen Ämtern in die Führungsetagen der Wirtschaft für die Zukunft verhindert", sagte Kipping.
DEU / Parteien / Finanzindustrie
02.07.2011 · 18:02 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen