News
 

Linken-Politiker Modrow macht sich für Lafontaine an Parteispitze stark

Berlin (dts) - Der Vorsitzende des Ältestenrates der Linkspartei, Hans Modrow, macht sich für eine Rückkehr Oskar Lafontaines an die Parteispitze stark. "Auf dem Göttinger Parteitag sind jene zu wählen, die Vertrauen in der Partei haben", sagte er der "Mitteldeutschen Zeitung". "Und ein solches Vertrauen über die Linke hinaus besitzt Oskar Lafontaine. Das ist sehr, sehr sichtbar. Ich könnte mir vorstellen, falls seine Bereitschaft vorliegt, dass er diese Verantwortung wieder auf- und annimmt."

Eine Doppelspitze aus Lafontaine und der stellvertretenden Parteivorsitzenden Sahra Wagenknecht schloss Modrow allerdings aus. "Ihre Aussagen dazu sind eindeutig", erklärte der 82-Jährige. "Beide möchten nicht, dass ein Paar, das miteinander lebt, eine Partei übernimmt. Das halte ich für klug und richtig." Die neuen Parteivorsitzenden werden am 3. Juni gewählt. Bisher haben die amtierende Parteichefin Gesine Lötzsch und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dietmar Bartsch ihre Kandidatur erklärt.
DEU / Parteien
17.01.2012 · 06:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen