News
 

Linken-Fraktionschef Gysi stellt sich vor Parteichef Ernst

Berlin (dts) - Der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Gregor Gysi, hat sich nach dem Eklat in der Fraktionssitzung am Dienstag vor den Parteivorsitzenden Klaus Ernst gestellt. "Er hat sich entschuldigt; damit ist das erledigt", sagte Gysi der "Mitteldeutschen Zeitung" (Freitag-Ausgabe). Für ihn sei die Debatte nun beendet.

"Jetzt beginnt die Stabilisierungsphase." Ernst hatte den sächsischen Linkspartei-Abgeordneten Michael Leutert während der Sitzung lautstark und frontal attackiert und ihm aufgrund einer angeblich fehlenden Lebensleistung das Recht abgesprochen, sich in der Antisemitismus-Debatte zu Wort zu melden. Daraufhin hatten etwa 20 Abgeordnete unter Protest den Fraktionssaal verlassen. Ernst drückte später Bedauern über die Form seines Auftritts aus, verharrte aber in der Sache auf seinem Standpunkt.
DEU / Parteien
30.06.2011 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen