News
 

Linke will Wahlprogramm verabschieden

Berlin (dpa) - Die Linkspartei will heute ihr Programm für die Bundestagswahl beschließen. Zum Entwurf des Parteivorstands liegen rund 1000 Änderungsanträge vor. Die Linkspartei-Spitzenpolitiker Oskar Lafontaine und Gregor Gysi hatten die Delegierten des Bundesparteitages in Berlin gestern zur Geschlossenheit aufgerufen. Am Abend zeichnete sich Kompromissbereitschaft in den einzelnen Flügeln ab. Der Programmentwurf sieht unter anderem eine Vermögenssteuer und einen Mindestlohn von zehn Euro vor.
Parteien / Linke / Parteitag
21.06.2009 · 01:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen