News
 

Linke will Lafontaine-Nachfolge schnell regeln

Berlin (dpa) - Die Linkspartei will nach dem Rückzug ihres Vorsitzenden Oskar Lafontaine die Nachfolgefrage schnell regeln. Laut «Bild am Sonntag» wird sich Fraktionschef Gregor Gysi morgen mit den Landesvorsitzenden der Partei treffen, um eine Lösung für den Parteivorsitz zu finden. Der muss beim Parteitag im Mai in Rostock neu besetzt werden. Lafontaine hatte gestern angekündigt, nicht wieder für den Vorsitz zu kandidieren und auch sein Bundestagsmandat aufzugeben. Er gab dafür gesundheitliche Gründe an.
Parteien / Linke
24.01.2010 · 09:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen