Gratis Duschgel
 
News
 

Linke will 2011 Ministerpräsident in Sachsen-Anhalt stellen

Magdeburg (dts) - Der aus Bitterfeld stammende Bundestagsabgeordnete Jan Korte (Die Linke) hat die Absage der NRW-SDP an eine Koalition mit der Linken bedauert. "Mir wäre eine Koalition in NRW lieber gewesen", sagte Korte der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Montag). Aber auch der nun eingeschlagene Weg sei gangbar, das habe die erfolgreiche Tolerierungspolitik der damaligen PDS für eine SPD-Regierung gezeigt, so der Parlamentarier weiter. Für die Landtagswahl im kommenden Frühjahr rechnet Korte damit, dass die Linke stärkste Partei wird und damit den Ministerpräsidenten stellt: "Es gibt ganz einfach Regeln." In Thüringen war die SPD nicht bereit gewesen, einen Regierungschef aus den Reihen der Linken zu akzeptieren.
DEU / SAC / Parteien
12.07.2010 · 02:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen