News
 

Linke-Vorsitz: Lafontaine will sich morgen entscheiden

Berlin (dpa) - Der frühere Linke-Chef Oskar Lafontaine hat erstmals öffentlich seine Bereitschaft zu einer erneuten Kandidatur für den Parteivorsitz signalisiert. Ob er tatsächlich seinen Hut in den Ring wirft, macht er aber vom Verlauf einer Sitzung des Bundesvorstands und der Landesparteichefs morgen abhängig. Er werde sich zuerst anhören, was die anderen sagen, sagte Lafontaine im Deutschlandradio Kultur. Einziger Kandidat für den Parteivorsitz ist bisher Fraktions-Vize Dietmar Bartsch. Der derzeitige Parteichef Klaus Ernst hat sich ebenfalls noch nicht entschieden, ob er erneut antreten wird.

Parteien / Linke
14.05.2012 · 08:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen