News
 

Linke strebt demokratischen Sozialismus an

Berlin (dpa) - Die Linke hat ihr neues Grundsatzprogramm vorgestellt. Sie will sich für einen radikalen Umbau des Wirtschafts- und Gesellschaftssystems zu einem demokratischen Sozialismus einsetzen. «Der Kapitalismus ist nicht das Ende der Geschichte», heißt es in dem Entwurf, den die scheidenden Parteivorsitzenden Lothar Bisky und Oskar Lafontaine in Berlin präsentierten. Die Programmkommission hatte die Arbeit an dem Entwurf Anfang der Woche abgeschlossen. Ende 2011 könnte das Programm in Kraft gesetzt werden.
Parteien / Linke / Programm
20.03.2010 · 19:49 Uhr
[11 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen