News
 

Linke-Politiker Gallert möchte an Doppelspitze festhalten

Berlin (dts) - Der Linken-Fraktionsvorsitzende in Sachsen-Anhalt, Wulf Gallert, möchte an einer Doppelspitze in der Bundespartei festhalten. "Ich glaube wir sind nach wie vor in einer Situation, in der wir eine Doppelspitze beim Parteivorsitz benötigen", sagte Gallert dem Deutschlandfunk. Gleichzeitig betonte Gallert, dass es bei der Doppelspitze bei einer Besetzung aus Ost- und Westdeutschland bleiben solle.

"Ich glaube, noch ist es notwendig, beide Landesteile auch in der Spitze zu repräsentieren", so der Politiker. Gesine Lötzsch hatte am Dienstag überraschend ihren Rücktritt vom Parteivorsitz erklärt. Die Nachfolge ist noch offen.
DEU / Parteien / Wahlen
12.04.2012 · 10:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen