News
 

Linke fordert Regierungserklärung Merkels zu Griechenland

Berlin (dpa) - Die Linke fordert von Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Regierungserklärung zur Schuldenkrise in Griechenland noch in dieser Woche. Aufgrund der dringlichen Lage und hohen Dynamik der Ereignisse sei eine klare Positionierung der Kanzlerin unabdingbar, heißt es in einem Brief von Fraktionschef Gregor Gysi an Kanzleramtsminister Ronald Pofalla, der dpa vorliegt. Griechenland spare sich immer stärker in die Rezession und schaffe es trotzdem nicht, seine Schulden abzubauen.

EU / Finanzen / Griechenland / Deutschland
10.05.2011 · 02:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen