News
 

Linke fordern Cannabis-Clubs - SPD hat Vorbehalte

Berlin (dpa) - Mit ihrer Forderung nach Einführung von Cannabis-Clubs hofft die Linke auf eine Debatte über einen neuen drogenpolitischen Kurs in Deutschland. «Wir wollen weg von der Verteufelung», sagte der drogenpolitische Sprecher der Linken, Frank Tempel, der dpa in Berlin. Morgen ist ein Linken-Antrag Thema einer Bundestagsanhörung, nach dem Cannabis durch Cannabis-Clubs legalisiert werden soll. Die SPD-Drogenbeauftragte, Angelika Graf, sagte der dpa, sie habe Vorbehalte. So könne der Zugang zu Cannabis durch die Clubs wohl kaum auf Mitglieder beschränkt werden.

Gesundheit / Drogen
24.01.2012 · 03:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen