News
 

Lindsay Lohan muss elektronische Fußfessel tragen

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan muss bis auf weiteres eine elektronische Fußfessel tragen. Das ordnete gestern ein Gericht in Los Angeles an. Demnach muss die 23-Jährige das Überwachungsgerät mindestens bis zu ihrem nächsten Gerichtstermin im Juli tragen. Damit darf sie Los Angeles nicht verlassen. Außerdem darf sie in dieser Zeit weder zu Drogen noch zu Alkohol greifen und muss sich regelmäßigen Tests und Kursen für Süchtige unterziehen. Sollte sie einen solchen Drogentest verpassen, werde er als positiv gewertet, so das Gericht. Wenn die Schauspielerin gegen die Auflagen verstößt, drohen ihr bis zu 180 Tage Haft. Wegen eines Verkehrsunfalls unter Alkohol und anschließender Fahrerflucht musste Lohan bereits im Jahr 2007 eine Fußfessel tragen.
USA / Leute / Justiz
25.05.2010 · 10:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen