News
 

Lindsay Lohan kauft Cupcakes für Leichenhaus-Mitarbeiter

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Lindsay Lohan hat für die Mitarbeiter eines Leichenhauses in Los Angeles am Freitag 36 Cupcakes und Hamburger gekauft. Wie der Sprecher der 25-Jährigen gegenüber dem Onlinedienst "TMZ.com" sagte, habe sie sich mit den Speisen für ihre Verspätung einen Tag zuvor entschuldigen wollen. Die Geste stieß aber nicht auf Begeisterung auf Seiten der Mitarbeiter des Leichenhauses, die das Essen ablehnten.

Ein solches Verhalten sei inakzeptabel, erklärte einer der Mitarbeiter. Als eine ihrer Bewährungsauflagen muss die Schauspielerin bis zu ihrer nächsten Anhörung am 2. November 16 Stunden pro Woche in der Leichenhalle arbeiten. Der Durchbruch als Schauspielerin gelang Lohan im Jahr 2003. In einem weiteren Remake der Walt-Disney-Company, "Freaky Friday", stellte sie Anna Coleman dar. Zuletzt stand sie vor allem wegen Drogen- und Alkoholeskapaden in den Schlagzeilen.
USA / Leute
22.10.2011 · 19:04 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen