News
 

Lindner greift Schwarz-Rot an

Bonn (dpa) - Die FDP hat der großen Koalition vorgeworfen, Deutschlands Vorreiterrolle in Europa zu verspielen. Union und SPD würden mit einer teuren Gefälligkeitspolitik auf Pump die Stabilitätspolitik für Deutschland und den Euro verraten, sagte FDP-Chef Christian Lindner auf einem Parteitag in Bonn. Hauptgegner bei der Europawahl sei Schwarz-Rot - und nicht die Euro-kritische AfD. Zum Spitzenkandidaten soll in Bonn der Europa-Parlamentarier Alexander Graf Lambsdorff gewählt werden.

Parteien / FDP / Europa
19.01.2014 · 13:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen