News
 

Lindner entsetzt über Anschlagsversuch auf Ackermann

Berlin (dts) - Mit Entsetzen hat der Generalsekretär der FDP, Christian Lindner, auf den versuchten Briefbombenanschlag auf Deutsche-Bank-Chef Ackermann reagiert. Der vereitelte Anschlag reihe sich ein in eine Kette von Versuchen, mit Gewalt das Miteinander zu stören, sagte Lindner gegenüber der Onlineausgabe des "Handelsblatts". "Der Chef der Deutschen Bank wird als Person ja fortwährend in der öffentlichen Debatte dämonisiert. Das sollte beendet werden", verlangte der FDP-Generalsekretär.

"Die Probleme der Finanzmarktordnung dürfen nicht einer einzelnen Person angelastet werden."
DEU / Finanzindustrie / Kriminalität
08.12.2011 · 16:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen