News
 

Lindner: Basis wird Euro-Kurs der FDP-Spitze folgen

Für FDP-Generalsekretär Christian Lindner eine klare Sache: Die Parteibasis wird den Euro-Kurs der Führung mittragen. Foto: Tobias Kleinschmidt, dpaGroßansicht

Halle/Magdeburg (dpa) - FDP-Generalsekretär Christian Lindner rechnet nicht mit einem Erfolg des Mitgliederentscheid über den Euro-Rettungsschirm ESM.

Lindner sagte dem Sender MDR INFO anlässlich der FDP-Regionalkonferenz in Magdeburg an diesem Freitag, man könne nicht davon ausgehen, dass der Antrag der Euro-Rebellen Erfolg haben werde.

In den letzten anderthalb Jahren habe die Position der Parteispitze immer eine weit überwiegende Mehrheit gefunden. «Und so wird das in diesem Fall auch sein. Ich erwarte also eher, dass von diesem Mitgliederentscheid das Signal ausgeht, dass die Basis der Führung mit ihrem sehr verantwortungsbewussten Kurs den Rücken stärkt.»

Lindner wertete den Mitgliederentscheid als Ausdruck direkter Demokratie und sprach von einem «beispielhaften Prozess für andere Parteien». Der Euro-Skeptiker Frank Schäffler hatte am Montag in der Parteizentrale in Berlin die Unterschriften von etwa 3850 FDP-Mitgliedern übergeben. Der Mitgliederentscheid - der erste auf diesem Weg initiierte in der FDP-Geschichte - beginnt vermutlich im November. Das Ergebnis soll noch vor Weihnachten feststehen.

Parteien / FDP / EU / Finanzen
14.10.2011 · 07:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen