News
 

Lindenstraßen-Erfinder bestätigt Krankheitsgerüchte um Georg Uecker

Köln (dts) - Der Erfinder der TV-Serie Lindenstraße, Hans W. Geißendörfer, hat erstmals die Gerüchte um den schlechten Gesundheitszustand des Schauspielers Georg Uecker bestätigt. "Ja, es stimmt. Georg Uecker ist krank. Es ist ja nicht zu übersehen", so Geißendörfer gegenüber der Zeitschrift "Schöne Woche". Bereits seit Juni war Uecker als "Carsten Flöter" in der Serie nicht mehr zu sehen. "Es ist kein Krebs und auch kein Aids", beruhigte Geißendörfer. Uecker sei in Dauerbehandlung, weil er ein Problem mit den Lymphen habe. Er sei jedoch auf dem Weg der Besserung und werde am Sonntag wieder in der Serie zu sehen sein. "Er steigt nicht aus, ist jetzt wieder voll dabei", so eine Sprecherin der TV-Serie.
DEU / Leute / Krankheit
15.10.2009 · 11:09 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen