News
 

Linde erzielt Umsatzsteigerung im ersten Quartal

München (dts) - Der Gaskonzern Linde hat im ersten Quartal dieses Jahres eine Umsatzsteigerung erzielen können. Im Vergleich zum Vorjahresquartal sei der Konzernumsatz per Ende März 2010 um 7,4 Prozent gewachsen, wie das Unternehmen heute mitteilte. Das Ergebnis nach Steuern war im ersten Quartal 2010 mit 213 Millionen Euro (Vorjahr: 128 Millionen Euro) um 66,4 Prozent höher als 2009. "Es sieht so aus, als hätten wir das Gröbste bewältigt. Insbesondere zum Ende des ersten Quartals haben wir eine deutliche Belebung der Nachfrage verspürt", sagte Wolfgang Reitzle, der Vorstandsvorsitzende von Linde. Darüber hinaus erwarte man eine Konzernumsatz- und Konzernergebnissteigerung im Geschäftsjahr 2010.
DEU / Unternehmen / Industrie / Energie
04.05.2010 · 08:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen