News
 

Lidl ruft Teewurst wegen Salmonellen zurück

Neckarsulm (dpa) - Salmonellen in der Wurst: Der Discounter Lidl hat Teewurst des Herstellers Stockmeyer zurückgerufen. Konkret handelt sich um das Produkt «Linessa Feine Schinken Teewurst, 30 Prozent weniger Fett, 250g- Packung» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.11.2010 und 22.11.2010. Die Lebensmittel seien sofort aus dem Verkauf genommen worden. Bei Risikogruppen wie Säuglingen, Kleinkindern und alten sowie immunschwachen Menschen ist es möglich, dass durch Salmonellen schwere Erkrankungen hervorgerufen werden.

Lebensmittel
03.11.2010 · 20:30 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen