News
 

Libysches Fernsehen zeigt Gaddafi-Sohn nach Festnahme

Tripolis (dpa) - Das libysche Fernsehen hat den Gaddafi-Sohn Saif al-Islam kurz nach seiner Festnahme im Süden des Landes gezeigt. In dem nach Angaben des Senders Al Ahrar mit einem Mobiltelefon aufgenommenen Film ist zu sehen, wie der 39-jährige Saif al-Islam in Decken gehüllt auf einer Couch liegt. Die Finger seiner rechten Hand sind bandagiert. Der auch mit internationalem Haftbefehl gesuchte Diktatoren-Sohn war heute in der Wüste bei Al Obari in Gewahrsam genommen worden. Die Bilder wurden als Beweis für die Festnahme des letzten noch im Land flüchtigen Gaddafi-Sohns verbreitet.

Konflikte / Libyen
19.11.2011 · 14:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen