News
 

Libysche Regierung: Nato zerstört Telekom-Anlagen

Tripolis (dpa) - Bei ihren Luftangriffen auf Ziele in Libyen soll die Nato Telekommunikationsanlagen in der Stadt Slaiten zerstört haben. Das berichtet die staatliche libysche Nachrichtenagentur Jana. Die Medien der Aufständischen berichteten aus der Küstenstadt Slaiten, die Gaddafi-Truppen benutzen Krankenwagen, um sich von den Kämpfern der Rebellen unbemerkt im Stadtzentrum bewegen zu können. Die tunesischen Behörden dementierten derweil Medienberichte, wonach sich die Ehefrau von Gaddafi und seine Tochter Aischa in Tunesien aufhalten sollen.

Konflikte / Libyen
25.05.2011 · 10:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen