News
 

Libysche Regierung: Ex-Gaddafi-Hochburg Bani Walid unter Kontrolle

Kairo (dpa) - Die libysche Übergangsregierung hat Berichte zurückgewiesen, wonach Anhänger des früheren Machthabers Muammar al-Gaddafi Anfang der Woche die Wüstenstadt Bani Walid unter ihre Kontrolle gebracht hätten. Bei den Kämpfen habe es sich um «ein Problem zwischen zwei Gruppen junger Männer gehandelt», teilte Verteidigungsminister Osama Dschuili mit. Anhänger des getöteten Diktators seien nicht darin verwickelt gewesen. Vier Menschen waren bei den Gefechten getötet und mehr als 20 verletzt worden. Die Stadt war eine der letzten Bastionen Gaddafis.

Konflikte / Libyen
25.01.2012 · 23:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen