News
 

Libysche Rebellen versprechen korrekte Behandlung Gefangener

Bengasi (dpa) - Die Aufständischen in Libyen haben zugesichert, dass sie die Misshandlung gefangener Regimekämpfer künftig verhindern wollen. Man befolge die internationalen Regeln, sagte ein Psychologe im Gefängnis von Bengasi. Dort hält das Büro für Nationale Sicherheit Kämpfer des Regimes fest. Der Psychologe sagte, er arbeite bei der Behandlung Gefangener mit dem Internationalen Roten Kreuz zusammen. Zur Gesamtzahl der Gefangenen wurden keine Angaben gemacht. Die Männer sollen nach einer Friedenslösung vor Gerichte gestellt werden.

Konflikte / Libyen
02.04.2011 · 00:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen