News
 

Libysche Rebellen beharren auf Rücktritt Gaddafis

Bengasi (dts) - Die libyschen Rebellen fordern weiterhin den Rücktritt des Machthabers Muammar al-Gaddafi. Bei dieser Forderung werde kein Kompromiss geduldet, so ein Vertreter der Aufständischen gegenüber Medienvertretern. Zuvor hatte Gaddafi einem Friedensplan der Afrikanischen Union zugestimmt.

Dieser sieht einen sofortigen Waffenstillstand, humanitäre Hilfe, den Schutz im Lande befindlicher Ausländer, sowie einen politischen Dialog zwischen der Regierung und Aufständischen vor. Der Kommissar für Sicherheitsfragen der AU, Ramtane Lamamra, sagte zur Forderung der Rebellen, dass die AU es dem libyschen Volk überlasse, seine Führer demokratisch zu wählen. Diese Entscheidung könne nicht von außen kommen, so Lamara. Nach einem Waffenstillstand werde die AU außerdem eine Friedenstruppe in Aussicht stellen, sagte der AU-Beauftragte weiter.
Libyen / Militär / Weltpolitik
11.04.2011 · 14:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen