News
 

Libysche Opposition lehnt Friedensplan ab

Bengasi (dpa) - Die libyschen Rebellen haben den von Machthaber Muammar al-Gaddafi akzeptierten Friedensplan der Afrikanischen Union abgelehnt. Der Vorschlag sehe nicht den Rücktritt des Diktators vor, hieß es vom Nationalen Übergangsrat in der Rebellenhochburg Bengasi. Die Erfüllung dieser Hauptforderung sei unabdingbar. Bereits zuvor waren die Aussichten für eine Umsetzung des Friedensplans bezweifelt worden. Ein Waffenstillstand in Libyen ist nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen nur bei Erfüllung einer Reihe von Bedingungen möglich.

Konflikte / Libyen
12.04.2011 · 01:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen