News
 

Libyer planen «Marsch der Millionen» zu Gaddafi

Tobruk (dpa) - Gegner des libyschen Staatschefs Muammar al-Gaddafi wollen ihn und sein Regime mit einem «Marsch der Millionen» stürzen. Politische Aktivisten in den Städten des Ostens sagten in der Nacht, sie wollten für heute Nachmittag einen Protestzug aus allen «befreiten» Städten bis nach Tripolis organisieren. Die EU plant ein Paket von Sanktionen gegen Libyen. Geprüft werde in den nächsten Tagen alles von Reisebeschränkungen bis zu Kontensperrungen, sagte die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton auf Schloss Gödöllo bei Budapest. Dort beraten heute die EU-Verteidigungsminister.

Unruhen / Libyen
25.02.2011 · 09:53 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen