News
 

Libyen zu politischen Reformen unter Machthaber Gaddafi bereit

Tripolis (dts) - Das Regime um Libyens Machthaber Muammar al-Gaddafi ist offenbar zur Diskussion über politische Reformen bereit. Nach Angaben des Regierungssprechers Mussa Ibrahim könnte sowohl über Wahlen, als auch über eine Volksbefragung gesprochen werden. Ein Rücktritt Gaddafis komme für die Regierung allerdings nicht in Frage, da dieser eine wichtige Rolle "für die Einheit des Volkes und der Stämme" einnehme, so Ibrahim weiter.

Gaddafi selbst zeigte sich nach Angaben des staatlichen Fernsehens erstmals nach den Angriffen auf seine Residenz wieder der Öffentlichkeit. Unterdessen haben sich die USA in der Nacht zum Dienstag aus dem internationalen Lufteinsatz zurückgezogen, bleiben jedoch in erhöhter Kampfbereitschaft. Unter dem Druck des NATO-Militäreinsatzes in Libyen hatte das Gaddafi-Regime am Wochenende begonnen, sich um eine diplomatische Lösung des Konfliktes zu bemühen.
Libyen / Weltpolitik
05.04.2011 · 11:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen