News
 

Libyen-Sondergipfel berät über Vorgehen gegen Libyen

Paris (dpa) - Spitzenpolitiker aus aller Welt sind in Paris zusammengekommen. Sie beraten nach dem grünen Licht des UN-Sicherheitsrates für militärische Zwangsmittel über das weitere Vorgehen gegen Libyens Machthaber Muammar al-Gaddafi. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel nimmt an dem Sondergipfel im Élyséepalast teil. Deutschland hatte sich bei der Abstimmung im Sicherheitsrat enthalten und will an keinem Militärschlag teilnehmen. Von den arabischen Ländern sind vor allem Vertreter Jordaniens, Marokkos, Katars und der Golf-Emirate in Paris präsent.

Konflikte / UN / Libyen / Frankreich
19.03.2011 · 14:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen